Birds of a Feather sind eine aufwühlende Erfahrung

Ihre Songs lehnen sich auf – gegen ein Leben voller Kompromisse aus Angst vor dem Versagen.
Sie schreien ihre unbändige Wut über das Fehlen von Aufrichtigkeit und Mut zur Selbsterkenntnis heraus.

Akuelles Album

Rise Up

Rise Up Akuelles Album Birds Of A Feather

Iris van Baarsen Blogeintrag vom 5.7.2018

Amy & Ryan machen die Musik, von der sie überzeugt sind und anders können sie es sich auch gar nicht mehr vorstellen. Ihre Songs schreiben sie selbst, auch mal um drei Uhr morgens, wenn Amy von einer Melodie geträumt hat und mitten in der Nacht ans Klavier geht, um ein neues Stück aufzunehmen.

Sie haben ein starkes Bedürfnis nach Ehrlichkeit, in allen Belangen und vor allem wenn es um ihre Musik geht und vermutlich ist das einer der Gründe, warum die Band Menschen tief im Herzen berührt, so wie mit dem Song „Rise Up“, hinter dem die Geschichte eines Kindes steht, dass endlich den Mut findet vor der Schulklasse ein Lied zu singen, nur um dann von der Lehrerin ausgelacht zu werden. „Not knowing you can rise up….to your own true self“.

Kommende Events

Tour Daten 2019

Neusten Beiträge

aus dem Leben von Amy & Ryan

Newsletter

Bleib auf dem laufenden

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück